eLEKTRISCHE tREPPENSTEIGER
Mit uns meistern Sie jede Stufe

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich: Für alle Lieferungen von H & H Vertriebs GmbH gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen im Sinne von § 310 Absatz 1 BGB. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Käufers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen. (2) Diese Verkaufsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Käufer, soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt.

2. Vertragspartner: Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: H & H Vertriebs GmbH, Landrat-Schultz-Straße 8, 49497 Mettingen, vertreten durch: Katherina Hindersmann. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 08:00h bis 17:00h unter der Telefonnummer 05452/9365400 sowie per E-Mail unter info@hh-vertrieb.com.

3. Angebot und Vertragsschluss: 3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop oder auf der Homepage (www.hh-vertrieb-shop.com , www.elektrische-treppensteiger.de) stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. 3.2 Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

Kunden sind Firmen und Unternehmen, es handelt sich bei diesem Shop um einen B2B Shop, d.h. Privatkunden können hier NICHT einkaufen!

Mit Erhalt unserer Auftragsbestätigung hat die Zahlung unmittelbar nach Rechnungserhalt zu erfolgen, spätestens jedoch innerhalb einer Woche per Banküberweisung. Sollte in diesem Zeitraum keine Zahlung ihrerseits erfolgenbehalten wir uns vor, Ihnen 20% des Auftragswertes als Aufwandsentschädigung zu berechnen.

4. Preise und Versandkosten: 4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen geltenden Mehrwertsteuer (derzeit 19%). Bei Bestellungen aus europäischen Ländern fallen diese mit Angabe der Umsatzsteueridentifikationsnummer weg. Bei nicht-EU Ländern fallen diese weg. 4.2 Die Lieferung erfolgt zzgl. einer Transportkostenpauschale. Diese sehen Sie während der Bestellschritte.

5. Gewährleistung: Auf unsere Produkte leisten wir für die Fehlerfreiheit von Material und Verarbeitung, nicht jedoch für Abnutzung, für die Dauer von 12 Monaten ab Anlieferung Gewähr. (Ausgenommen Batterie: Gewährleistung gemäß Hersteller: 6 Monate)

Bei berechtigtem Gewährleistungsanspruch leisten wir nach unserer Wahl innerhalb des genannten Zeitraums unentgeltlich zunächst durch Beseitigung des Mangels oder durch Lieferung einer mangelfreien Sache Gewähr (exkl. Transportkosten).  Zu derartigen Abhilfemaßnahmen sind wir jedoch dann nicht verpflichtet, wenn Sie selbst bereits Eingriffe in das Produkt vorgenommen haben, die die Wiederherstellung einer mangelfreien Sache erschweren.

6. Lieferung: 6.1 Die Lieferung erfolgt mit einer Spedition, die wir vorgeben. 6.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite. Diese sind jedoch nicht bindend, aufgrund eventueller Produktionsverzögerung oder eines Lieferungsverzug der Herstellers und Lieferanten! Genaue Liefertermine können telefonisch oder per E-Mail abgefragt werden. 6.3 Beanstandungen: Bitte prüfen Sie die Ware beim Empfang auf ihre Unversehrtheit, wie dies gesetzlich vorgesehen ist. Offensichtliche Mängel müssen uns innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware, versteckte Mängel innerhalb einer Woche nach ihrer Entdeckung schriftlich angezeigt werden.

7. Zahlung: 7.1 Die Zahlung erfolgt grundsätzlich per Vorauskasse per Banküberweisung, sofern nichts anderes vereinbart wurde. 

8. Eigentumsvorbehalt: Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum

9. Bilder, Daten, Texte, Prospekte, Kataloge, Preislisten dürfen nur nach unserer schriftlichen Bestätigung weitergegeben oder anderweitig verwendet werden! Die Rechte liegen ausschließlich bei Firma H & H Vertriebs GmbH, Landrat-Schultz-Straße 8, 49497 Mettingen

10. Rückgaberecht. Es besteht kein Rückgaberecht.

Alle Vereinbarungen, die in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht enthalten sind, werden erst durch unsere schriftliche Bestätigung gültig. Die Kreditwürdigkeit wird bei Annahme von Aufträgen vorausgesetzt. Erscheint diese nach Auftragsbestätigung zweifelhaft, so gilt sie durch die Mitteilung einer Auskunft als nachgewiesen und berechtigt uns, sofortige Zahlung zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten. Die Vorlage der Auskunft kann nicht verlangt werden.

11. Gerichtsstand für alle aus Vertragsverhältnissen mit Kaufleuten im Sinne des Gesetzes entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist Steinfurt.   

Kein UN-Kaufrecht
Es gilt ausschließlich bzw. vorrangig das Recht der Bundesrepublik Deutschland. UN-Kaufrecht findet keine Anwendung.

12. Speicherung und Verarbeitung von Daten

Um den heutigen Ansprüchen an eine kaufmännische Organisation gerecht zu werden, sind bei uns Personen-und unternehmensbezogene Daten unserer Kunden EDV-technisch gespeichert und werden verarbeitet

  

13. Rechtswirksamkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und diejenige des gesamten Rechtsgeschäfts nicht.